ZUR KASSE
0 ARTIKEL 0,00 €

ZUR KASSE 0 Artikel 0,00 €

 Motorteile

/ Ersatzteile / Motorteile

Kategorien

< Zurück

Motor -LML 150cc 3 Kanal , Drehschiebereinlass, ohne Getrenntschmierung, Kickstarter (Typ E12)- Vespa Largeframe (1962->) VBA, VBB, VNA, VNB, VNC Super, GS160, SS180, Sprint, Rally, TS, GT, GTR, PX80, PX125, PX150, PX200, T5 125ccm, LML Star, Stella,

Artikelnr. 3330587

Lieferzeit: 1-2 Tage, Express 1 Tag*
Neuer Vespa Motor, frisch ab Werk
Die LML Motoren stammen aus der laufenden Produktion der LML Star/Stella Modelle.
Nahezu baugleich den Vespa PX Motoren, eignen sie sich fantastisch als günstiger und zuverlässiger Austauschmotor. Verfügbar sind sie als 125cc / 150cc Version, teilweise auch mit Elektrostarter. Alle von uns angebotenen LML Motoren sind mischungsgeschmiert, d.h. sie werden mit einer 1:50 Öl/Benzinmischung betrieben. Dank des Vespa Baukastensystems passen die LML Motoren selbst in Vespamodelle ab den frühen 1960'er Jahren.

UPGRADE
Technisch und qualitativ befinden sich die LML Motoren auf dem aktuellsten Stand.
Sie bieten eine kontaktlose Zündanlage mit einer starken 12Volt Lichtmaschine.
Mit einem Motortausch wird so die aktive Sicherheit des Rollers (Zuverlässigkeit, besseres Licht, bessere Fahrleistungen), deutlich verbessert.

LML 3-Kanal Motoren
entsprechen den von Vespa verwendeten PX125 Motoren.
Sie verfügen über einen Zylinder mit drei Überströmkanälen und einem Einlaßsystem das über die Drehschieberwange der Kurbelwelle gesteuert wird.

LML 5-Kanal Motoren
verfügen über Zylinder mit 5 Überstromkanälen und ein von der Kurbelwelle unabhängiges Memrabneinlaßsystem. Sie sind deutlich leistungsstärker als die 3-Kanalversionen und dabei dennoch sehr verbrauchsarm. Mit 9PS am Hinterrad bieten sie Fahrleistungen, wie sie sonst nur den PX200 Modellen vorbehalten sind. Zudem eignen sich diese Motoren sehr gut für weiteres Tuning, zum Beispiel durch simples ein/anbauen von leistungssteigernden Komponenten (Auspuff, Zylinder).

PASSEND
Die Aufhängungspunkte der LML Motoren entsprechen 1:1 allen Largeframe-Modellen, wie sie ab ca. 1962 gebaut wurden. Als Largeframe Vespa bezeichnet man die Modelle, deren vordere Motoraufnahme 220mm weit ist und deren Vergaser unter der rechten Seitenhaube sitzt.
Das beginnt mit den VNA/VNB Vespa über die Sprint und GT/GTR bis hin zu den heutigen PX Modellen, um nur einige zu nennen (siehe auch "passt auf" Menüpunkt)

NICHT PASSEND
Nicht passend sind die Motoren in die sogenannte Smallframe und Wideframe Vespa.
Smallframe Modelle
Sind erkennbar am Einbauwinkel des Zylinders von ca. 45°, Seitenklappen anstatt abnehmbare Hauben sowie der Positionierung des Vergasers im Rahmeninneren.
Wideframe Vespas
Verfügen mit ca. 280mm über die breiteste Motorschwinge, daher auch ihre Namengebung. Ihr Vergaser sitzt entweder auch im Rahmen oder ist direkt am Zylinder angeflanscht.
Ausnahmen
Eine Ausnahme der Largeframe Modelle bildet die Vespa COSA.
Auch hier ist die Motoraufnahme deutlich breiter, wodurch die LML Motoren nicht passen.

NOTWENDIGE MODIFIKATIONEN

EINBAU IN PX/LML
Wer einen solchen Motor in eine PX einbauen möchte muss lediglich die Verkabelung anpassen oder die evtl. noch vorhandenen Zündkomponenten des italienischen Motors einfach auf das neue Triebwerk bauen.

EINBAU IN OLDIE z.B. VNB/VBB/SPRINT/SUPER/BAJAJ etc.
Hier muss der Kabelbaum auf eine reglergestützte Elektrik umgebaut werden. Das vormalige selbstregelnde elektrische System wird durch ein deutlich leistungsfähigeres Bordnetz mit Spannungsregler ersetzt. Dazu unseren Umrüstkabelbaum und Spannungsregler (siehe Zubehör) verwenden

LIEFERUMFANG
Der Lieferumfang enthält:

  • Einbaufertiger Komplettmotor (ohne Getriebeöl)
  • Auspuff
  • Zündspule


Die für den Betrieb notwendige CDI samt Kabelast bitte gesondert bestellen.
Eventuell zusätzlich notwendige Bauteile (Spannungsregler, Kabelbaum etc.) bitte dem (unter "downloads") hinterlegten Dokument entnehmen.


TIP
Alternativ zur LML CDI kann auch eine vorhandene CDI eines PX Motors übernommen werden. Die LML-typische Zweiteilung von CDI am Rahmen und Zündspule am Motor entfällt dann, da die Piaggio CDI bereits eine Zündspule integriert hat. Dazu muß der Kabelast der Lichtmaschine aus dem LML Motor verlängert und mit neuen Anschlußsteckern versehen werden.

Gewicht 32 kg - Abmessungen 47x47x81cm.


Vielen Dank für Deine Bewertung!

Um Produkte zu bewerten musst Du eingeloggt sein.


Noch nicht in unserem Onlineshop registriert? Einfach unten klicken und registrieren. Danach stehen neben dem Merkzettel auch weitere Funktionen wie unser Newsletter optional zur Verfügung!

Registrieren

Alternative Produkte

Zubehör

Oft zusammen gekauft