ZUR KASSE
0 ARTIKEL 0,00 €

ZUR KASSE 0 Artikel 0,00 €

 Zylinder

/ Zylinder / Zylinder

Kategorien

< Zurück

Zylinder -PARMAKIT 144 ccm SP09 Evo, 105mm Pleuel - Vespa PV125, ET3 125, PK125

Artikelnr. 7672360

Lieferzeit: 1-2 Tage, Express 1 Tag*
Die italienische Edeltuningschmiede Parmakit stellt den SP09 Evo vor. Wesentliche Merkmale des Gehäuse-gesaugten Kits sind der modulare

Kopf und der Schmiedekolben. Beides gute Bekannte aus den W-Force Kits.

Leistungsmäßig sind die magischen 20 PS Hinterradleistung ohne den ganz

großen Aufriss jetzt noch leichter zu erreichen. Die bewährten Features sind

natürlich alle erhalten geblieben. So ist die Qualität, der mit Nikasil beschichteten

Aluzylinder weiterhin über jeden Zweifel erhaben. Sowohl die Guss- und

Beschichtungsqualität als auch die Maßhaltigkeit lassen keine Wünsche offen.

Der hochwertige Schmiedekloben kommt von Vertex. Gemeinsam ist allen Zylindern

das 5-Port-Layout. Große Überströmer am Motorgehäuse münden in

vier Fenster in der Laufbahn. Unterstützt wird das Überstromsystem von einem

Boost Port. Die Bohrung liegt bei 60 mm Durchmesser und mit einer Welle mit

51 mm Hub ergeben sich 144 ccm Hubraum! Die Steuerzeiten liegen damit

bei 133° Überströmer zu 190° Auslass, Vorauslass 30°. Gefahren werden die

Kits mit einer NGK B9ES oder Bosch W3CC Kerze.. Der Auslass ist weiterhin mit

Steg und nennt sich Butterfly-Port. Unser Rennteam empfiehlt wie bei allen Zylindern mit Butterfly-Port die Maßhaltigkeit des Stegs im Auslass sicherheitshalber zu kontrollieren und

ggf. leicht zurückzuschleifen.

Den Zylinder gibt es mit 57 mm Bohrung und mit 60 mm Bohrung. Die Variante

mit der 60 mm Bohrung sollte mit einer Welle mit 105mm Pleuel gefahren

oder entsprechend abgedreht werden! Die Version für das 105er Pleuel mit längerer Laufbahn bietet mehrere Vorteile, zum einen den günstigeren Umlenkwinkel, eine niedrigere Vorverdichtung und einen strömungstechnisch günstigeren Übergang an den Motorblocküberströmen. Die SP09 Variante wird über den Einlass im Motorgehäuse mit Frischgas versorgt. Das Gehäuse muss um genug Wandstärke für den Zylinder zu lassen gespindelt werden!

Kann auf allen Langhubmotoren verbaut werden. Bei einigen Rahmen muss das Loch für die Vergaserdurchführung erweitert werden. Passt mit Vespatronic und Parmakit-Zündanlagen un dem bei uns erhätlichen PK Lüfterrad, bei anderen Lüfterrädern kann ein minimales Abdrehen von Nöten sein, um genug Platz zu den Überströmern des Zylinders zu erreichen.

Diverse Auspuffanlagen und Tuning Vergaser für diverse Einsatzzwecke sind im shop verfügbar. Die Vergaserempfehlung von Parmakit liegt bei 26-36 mm. Unsere Empfehlung sind hier die bgm PWK Vergaser mit 24-30 mm Durchmesser, die Keihin PWMs sowie die Mikuni-Vergaser.

- Durchmesser des Auslassflansches 36mm

- Auslassstehbolzen Abstand 62mm

- Modularer Kopf

- 5 üpige Überströmer

- Dezentrale Zündkerzenposition

- Hochwertige Nikasilbeschichtung

- Gehäusegesaugt

- 144ccm bei 51er Hub

- Geteilter Auslass

Ein hochwertiger Zylinder für eine hochwertige Leistung !


Vielen Dank für Deine Bewertung!

Um Produkte zu bewerten musst Du eingeloggt sein.


Noch nicht in unserem Onlineshop registriert? Einfach unten klicken und registrieren. Danach stehen neben dem Merkzettel auch weitere Funktionen wie unser Newsletter optional zur Verfügung!

Registrieren

Alternative Produkte

Zubehör

Oft zusammen gekauft