ZUR KASSE
0 ARTIKEL 0,00 €

ZUR KASSE 0 Artikel 0,00 €

 Getriebe

/ Antrieb / Getriebe

Kategorien

< Zurück

Schaltklaue -PIAGGIO- RUND, 4 Gang, H=50mm, Vespa PK50, PK80, PK125, V50 (V5A1T ab Nr. 69444), Special (V5B3T ab Nr. 94315), Elestart (V5B4T ab Nr. 1514), PV125 (VMA2T ab Nr. 150203), ET3 (VMB1T ab Nr. 8161)

Artikelnr. 9011023

Lieferzeit: 1-2 Tage, Express 1 Tag*
Herausspringende Gänge sind ein sicheres Indiz für eine verschlissene Schaltklaue.
Diese sollte schnellstmöglich getauscht werden, um einen defekt weiterer Getriebeteile zu vermeiden. Beim Zerlegen auch die Zahnflanken der Getriebezahnräder begutachten. Weisen diese Pitting Spuren auf, sollten sie gewechselt werden. Folgende Schaltklauentypen gibt es:

Dreigang Getriebe: Die Dreigangklaue ist am einfachsten durch ihre nur vier vorhandenen Rastpunkte (drei Gänge + Leerlauf) zu identifizieren. Die ganz frühen 3-Gang Getriebe (bis Fahrgestellnr. 15325) verfügen zudem über lediglich zwei Arme, anstatt vier.

Viergang Getriebe: Hier gibt es zwei verschiedene Bauformen. Schnell zu unterscheiden sind diese im Bereich der Zapfen die ins Gangrad eingreifen (Ausnahme DRT*)


V50, PV, ET3:

  • Ausformung: Eckig (rechtwinklig)
  • Rastpunkte: 5
  • Bauhöhe: 51mm.

PK:

  • Ausformung: Rund (radius)
  • Rastpunkte: 5
  • Bauhöhe: 50mm

ACHTUNG: Die PK Version wurde teilweise bereits schon in den letzten Baujahren der V50 (V5A1T ab Nr. 69444), Special (V5B3T ab Nr. 94315), Elestart (V5B4T ab Nr. 1514) sowie den PV125(VMA2T ab Nr. 150203) und ET3 (VMB1T ab Nr. 8161) verwendet!


Vielen Dank für Deine Bewertung!

Um Produkte zu bewerten musst Du eingeloggt sein.


Noch nicht in unserem Onlineshop registriert? Einfach unten klicken und registrieren. Danach stehen neben dem Merkzettel auch weitere Funktionen wie unser Newsletter optional zur Verfügung!

Registrieren

Alternative Produkte

Zubehör

Oft zusammen gekauft