ZUR KASSE
0 ARTIKEL 0,00 €

ZUR KASSE 0 Artikel 0,00 €

 Auspuffanlagen

/ Auspuffanlagen / Auspuffanlagen

Kategorien

< Zurück

Auspuff -LEOVINCE SBK One Evo II slip-on- Vespa GTS 125-300 ie, Vespa GTV 250-300 ie - Edelstahl

Artikelnr. LV8571

Lieferzeit: 1-2 Tage, Express 1 Tag*
Die LeoVince Auspuffserie Evolution II verfolgt ein neues Konzept, das die Verwendung des Schalldämpfers sowohl für die Straße als auch den sportlichen Einsatz kombiniert.
Durch das Entfernen des inneren Endrohrs ändert sich das Strömungs- und Dämpfungsverhältnis des Schalldämpfers und dieser kann damit als Sport- und Racingschalldämpfer eingesetzt werden.

Das für die Zulassung notwendige Innenrohr (dB-Killer oder db-eater) ist in wenigen Minuten herausgenommen und genauso einfach später wieder eingesetzt werden.

Der aus der Super-Bike Technik abstammende Enddämpfer ermöglicht durch seine Fertigung aus feinsten Materialien und auf modernsten Maschinen eine Gewichtsreduktion von nahezu 3kg gegenüber seinem Serienpendant. 3kg weniger, die sich bereits im deutlich verbesserten Dämpfungsverhalten bemerkbar machen. Der Einfluss der ungefederten Massen, zu denen der Auspuff zählt, hat großen Einfluss auf das Fahrverhalten. Davon ab bietet der Dämpfer neben seiner sehr schönen optischen Präsenz eine feine rennsportliche akustische Note, ohne dabei illegal unterwegs zu sein.

Somit kann man an seinem Fahrzeug mit wenigen Handgriffen ein erlaubtes Soundtuning vornehmen. Wird allerdings das Geräuschhemmende Innenrohr (db-eater) entfernt, sind die Trompeten von Jericho eher ein Ohrenschmaus, verglichen mit dem was da aus so einem Rollerauspuff herauszukommen vermag. Daher ist die Verwendung ohne den db-eater eher etwas für die Rennstrecke als für den ernsthaften Straßeneinsatz.

HINWEIS für Fahrzeuge ab 125ccm mit Homologationsdatum nach 01.01.2006: Diese dürfen nur mit geregeltem Katalysator betrieben werden.
Wird dieser entfernt, erlischt die Betriebserlaubnis.
Erkennbar sind Fahrzeuge mit Euro3 Norm an den eingeprägten Prüfzeichen auf der originalen Auspuffanlage:

Entscheidend sind hier die beiden letzten eingekreisten Zahlen.

Die 5 bestätigt die Homologation für ein Euro3 geprüftes Fahrzeug.
Die 9 bestätigt die Einhaltung der Geräuschgrenzwerte.

Viele Hersteller von Nachrüst- und Sportauspuffanlagen beschränken sich lediglich auf die Zulassung des Endschalldämpfers hinsichtlich der Geräuschwerte (9).
Diese sind nur in Verbindung mit einem optionalen Katalysator legal im Straßenverkehr verwendbar. Der Einschubkatalysator verfügt dann über die Kennzeichnung (5)

Remus und Akrapovic bieten ihre Anlagen mit optionalem Katalysatoreinschub an. Dadurch sind sie als vollwertiger Ersatz zugelassen und Zulassungskonform.

Malossi und LeoVince bieten diese Möglichkeit aktuell nicht.
D.h. diese Anlagen sind ohne Katalysator ausgestattet, seitens der Hersteller gibt es keine Nachrüstkats (Stand 11.2014) und somit offiziell nicht zugelassen für den Betrieb an Fahrzeugen mit einer Homologation ab dem 01.01.2006 (Euro3).

Wie erkenne ich welche Abgasnorm mein Roller hat?
Euro3 Fahrzeuge erkennt man daran das sie:
- zwingend eine Einspritzung (i.E.)
- einen geregelten Katalysator mit Lambdasonde
verwenden.

Die Schlüsselnummern im Fahrzeugschein geben am sichersten Aufschluss:
Euro1 und Euro2
Alter Fahrzeugschein: Ziffer 1,2 Schlüssel: 00, 09, 10
Neuer Fahrzeugschein: Ziffer 14.1 Schlüssel 020, 029 oder 0210
Euro3
Neuer Fahrzeugschein: Ziffer 14.1 Schlüssel 0212

HINWEIS: Das originale Fahrwerk der Vespa GT/GTS Modelle ist sehr weich abgestimmt. Bei kräftigem Einfedern kann ein Sportauspuff daher die Verkleidung streifen. Abhilfe schafft hier eine Umrüstung auf besser abgestimmte Sportdämpfer, z.B. von BGM (siehe Zubehör).

(US)


Vielen Dank für Deine Bewertung!

Um Produkte zu bewerten musst Du eingeloggt sein.


Noch nicht in unserem Onlineshop registriert? Einfach unten klicken und registrieren. Danach stehen neben dem Merkzettel auch weitere Funktionen wie unser Newsletter optional zur Verfügung!

Registrieren

Zubehör

Oft zusammen gekauft