Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Mit dem Klick auf "Senden" oder "Speichern" willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß den Hinweisen in der Datenschutzerklärung von SCOOTER CENTER GmbH ein.

 
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Vergaser -KEIHIN PWK 28mm manueller Choke - AW=34mm - Einstellschrauben rechts

KH280000
219,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, kann auch im Ladenlokal abgeholt werden
P Für diesen Artikel erhältst Du Bonuspunkte
KEIHIN PWK 28 Vergaser. Vergaserbestückung: Nebendüse 50, Hauptdüse 135, Nadel JJH, Schieber 3,5.... mehr

Beschreibung


KEIHIN PWK 28 Vergaser. Vergaserbestückung: Nebendüse 50, Hauptdüse 135, Nadel JJH, Schieber 3,5.
Die Anschlussweite beträgt 34 mm. Der Luftfilteranschluss 49 mm.
Sehr leistungsstarke Alternative zu Dellorto und Mikuni Vergasern. Qualitativ extrem hochwertig.

Die KEIHIN PWK Vergaser sind weltweit die am meisten kopierten Vergaser. Und das nicht ohne guten Grund. So gelten die KEIHIN PWKs zur Referenzklasse in dem Bereich der 2Takt Vergaser.

Die KEIHIN Rennvergaser sind nicht nur in allen Bereichen des Motorsports erste Wahl!

Die jahrzehntelange Erfahrung KEIHINs sind in die Entwicklung der Vergaser mit eingeflossen, so dass dieser wirklich leistungsfähige Vergaser sehr gut auf Änderungen in der Einstellung reagiert. Die feine Abstimmbarkeit resultiert in sehr gut am Gas hängenden Motoren, die ordentlich Leistung über das komplette Drehzahlband produzieren.

Bitte beachten: Die PWK Vergaser reagieren sehr sensibel auf die Einstellung der Gemischschraube.
Bleibt der Motor nach Vollgas auf einer zu hohen Drehzahl hängen, ist im Regelfall die Nebendüse zu fett. Um mit der zu fetten Nebendüse ein akzeptables Standgas zu erreichen wird daher meist die Leerlaufdrehzahl erhöht und die Gemischschraube zu weit herausgedreht (= magerer).

Diese Kompensation der fetten Nebendüse über die Einstellungen am Vergaser führen zum hängenbleiben des Motors auf einer sehr hohen Drehzahl, obwohl das Gas bereits wieder auf Nullstellung zurückgedreht wurde.

Mit einer kleineren Nebendüse kann die Leerlaufdrehzahl wieder auf ein normales Maß eingestellt und das Leerlaufgemisch über die Gemischschraube ebenfalls wieder fetter eingestellt werden (hineindrehen).

Ebenfalls sollte der Schwimmerstand beachtet werden. Dieser wird häufig bei der Demontage der Schwimmerkammer versehentlich verstellt. Dazu die Schwimmerkammer immer mit dem Vergaser kopfüber demontieren. Sonst kann sich der Schwimmer im schrägen Überlaufrohr verfangen.

Empfohlener Schwimmerstand PWK28: 19mm (Vergaser auch hier auf den Kopf drehen: Gemessen von Dichtkante Schwimmerkammer zu Oberkante Schwimmer ).

Kyajet - PWK tuning tool (click)

 
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Bewertungen


10.02.2016

Sehr guter Vergaser, kompakt sodass er mit MRP Membran in eine Sprint passt, jedoch Standgasschraube auf der falschen Seite sowie Leerlaufgemischschraube nicht zugänglich - Vergaser muss dafür ausgebaut werden

Zuletzt angesehen