Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Mit dem Klick auf "Senden" oder "Speichern" willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß den Hinweisen in der Datenschutzerklärung von SCOOTER CENTER GmbH ein.

 
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Zylinder -DR 177 ccm 3 Kanal- Vespa PX125, PX150, Cosa125, Cosa150, GTR125, TS125, Sprint Veloce (VLB1T 0150001-)

1320009
176,91 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, kann auch im Ladenlokal abgeholt werden
P Für diesen Artikel erhältst Du Bonuspunkte
Der DR177 ist bereits sehr lange auf dem Markt und hat sich seinen guten Ruf der Zuverlässigkeit... mehr

Beschreibung


Der DR177 ist bereits sehr lange auf dem Markt und hat sich seinen guten Ruf der Zuverlässigkeit als Tourenfahrerliebling für die 125/150ccm Modelle zurecht erarbeitet.

Seine einfache Basisauslegung prädestiniert ihn für ein einfaches aber wirksames Tuning, nur durch Austausch des Serienzylinder gegen den DR177. Der Motor ermöglicht dann Fahrleistungen die in etwa denen einer PX200 entsprechen. Seine Verdichtung fällt sehr moderat aus, die Überstromausschnitte am Zylinderfuß entsprechen denen des Serienzylinders. Damit bietet er ideale Vorraussetzungen für Tuninganfänger.

Im Gegensatz zum Polini 177 bietet er eine etwas breitbandigere, nicht ganz so drehmomentstarke Charakteristik. Im Alltag ist dies sehr schön zu fahren und harmoniert auch noch sehr gut mit den Serienkomponenten wie Vergaser, Auspuff und Kurbelwelle. Durch seinen dreiteiligen Auslaßkanal (zwei zusätzliche kleine Nebenauslasskanäle) kann er so selbst auf dem recht kurzen 125er Originalgetrieben eine Geschwindigkeit von bis zu 110 km/h erreichen.

Als gute Kombination haben sich hier die sogenannten "Box" Auspuffanlagen wie der BGM Touring oder die Polini original Box herauskristallisiert. Beide stellen mit einem verlängerten Getriebe (z.B. spezielle 23 Zähne Ritzel bzw. BGM Superstrongkupplung) immer noch die benötigt Zugkraft bereit und sind zudem auch optisch und akustisch sehr unauffällig.

ZYLINDERTUNING

KOLBEN/RINGE
Der Kolben verwendet zwei 2mm starke Gußkolbenringe. Diese kann man, wenn man den Zylinder auf einer kurzen Untersetzung laufen lassen und/oder weiter überarbeiten möchte (PX125/150 original) und damit entsprechend hohe Drehzahlen abfordert, durch Stahlkolbenringe von Grand Sport ersetzen (Art.Nr.: 7673026). Diese sind ebenfalls sinnvoll wenn der Auslaßkanal verbreitert werden soll. Ebenfalls kann der gesamte Kolben gegen einen Grand Sport oder BGM Kolben ausgetausch werden. Dann sollte jedoch das Laufspiel individuell geprüft und ggf. angepasst werden (~1/10mm).

ÜBERSTROMKANÄLE
Der Zylinderfuß hat verdeckte große Überstromquerschnitte. Durch einfaches wegfräsen der dünnen Dichtflächenüberdeckung kann der Querschnitt auf Polini177 maß gebracht werden (dazu einfach dessen Fußdichtung aufsetzen und anzeichnen).

VERDICHTUNG
Der DR177 verfügt ab Werk über eine sehr zahme Verdichtung (Angabe DR = 1:8,5). Der Zylinderkopf kann um ca. 0,8-1,0mm geplant werden. Damit erreicht man eine geometrische Verdichtung von ca. 10,5:1. Alternativ kann auch der Zylinderkopf des Polini 177 verwendet werden. Diese Verdichtungserhöhung bietet einen großen Leistungs- und Drehmomentsprung, sollte aber immer mit einer erneuten Prüfung der Vergaserbedüsung und Zündungseinstellung einhergehen.

STEUERWINKEL
Der DR verfügt aus dem Karton heraus über Steuerwinkel ( ca.117°/164° ÜS/AS) die der originalen PX200 recht ähnlich sind. Für eine Anhebung der Leistung über das gesamte Drehzahlband hat sich das anheben des Zylinders um 0,5mm am Zylinderfuß sowie eine Auslassbearbeitung (Höhe + 0,6-0,9mm) als ideal erwiesen.

Damit erreicht der Zylinder Steuerwinkel von 120°/170° wodurch er auf weitere Maßnahmen wie das Überarbeiten des Einlasses (Kurbelwelle mit längerem Einlasswinkel, SI24 Vergaser) sowie die oben aufgeführten Maßnahmen deutlich besser reagiert.

Der DR ist damit imstande ca. 14-15PS zu erreichen die, sofern alles sauber abgestimmt ist, auch völlig problemlos dauerhaft abrufbar sind. Wir empfehlen keinen Resonanzauspuff auf dem DR zu verwenden wenngleich auch dies mit entsprechender weiterer Überarbeitung (Steuerwinkel) möglich ist.

TIP: Kann auch auf Motoren mit nur zwei Überstromkanälen verwendet werden. Bitte dann prüfen ob der obere Überstromkanal (Stützkanal oder auch boostport genannt) des Zylinders auch ausreichend vom Gehäuse überdeckt wird.

(US)


 

Passt auf diese Fahrzeuge


  • Vespa (Piaggio) Cosa 125 CL (VNR1T)
  • Vespa (Piaggio) Cosa 125 CLX (VNR1T300)
  • Vespa (Piaggio) Cosa 125 CLX (VNR1T301)
  • Vespa (Piaggio) Vespa 125 GTR (VLB2T)
  • Vespa (Piaggio) P 125 X (VNX1T, -1983)
  • Vespa (Piaggio) PX 125 E Lusso (VNX2T, 1984-1997)
  • Vespa (Piaggio) PX 125 E Lusso (ZAPM09300, 1998-2000)
  • Vespa (Piaggio) PX 125 E Lusso (ZAPM09302, 2001-)
  • Vespa (Piaggio) Vespa 125 TS (VNL3T)
  • Vespa (Piaggio) Cosa 150 CL (VLR1T)
  • Vespa (Piaggio) Cosa 150 CLX (VLR1T300)
  • Vespa (Piaggio) Cosa 150 FL (VLR2T)
  • Vespa (Piaggio) P 150 X (VLX1T, -1980)
  • Vespa (Piaggio) PX 150 E (VLX1T, 1981-1983)
  • Vespa (Piaggio) PX 150 E Lusso (VLX1T, 1984-1997)
  • Vespa (Piaggio) PX 150 E Lusso (ZAPM09400, 1998-2000)
  • Vespa (Piaggio) PX 150 E Lusso (ZAPM09401, 2001-)
  • Vespa (Piaggio) Vespa 150 Sprint Veloce (VLB1T)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Bewertungen


14.10.2016

gewohnt gute Qualität. Bester Zylinder mit bester Haltbarkeit

30.05.2016

Preis-Leistung top. Leider lässt die Verarbeitung zu wünschen übrig.

18.05.2016

Top Qualität

Wenn man alle Kanten bei Zylinder und Kolben bricht ist der Zylinder unkaputtbar

06.11.2014

gutes Produkt,saubere Verarbeitung. ich würde es an meine Freunde weiterempfelen.

Kunden kauften auch


Kunden haben sich ebenfalls angesehen


Zuletzt angesehen