Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Mit dem Klick auf "Senden" willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß den Hinweisen in der Datenschutzerklärung von SCOOTER CENTER GmbH ein.

 
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Zylinder -PINASCO 177 ccm 2 Kanal Grauguss- Vespa Sprint150 (VLB1T), GT125 (VNL2T), GL150 (VLA1T), Super, VNB, VBA, VBB

PN0842
234,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, kann auch im Ladenlokal abgeholt werden
P Für diesen Artikel erhältst Du Bonuspunkte
Pinasco bietet, als einer der wenigen Hersteller, Tuningzylinder für die frühen Vespa Largeframe... mehr

Beschreibung


Pinasco bietet, als einer der wenigen Hersteller, Tuningzylinder für die frühen Vespa Largeframe Drehschiebermotoren mit lediglich zwei Überstromkanälen im Motorgehäuse an. Diese wurden von Piaggio erstmalig 1959 in der Vespa VNB eingesetzt und bis weit in die 1970'er Jahre im Grundkonzept weiterverwendet. Mit der Sprint Veloce kam dann die sogenannte Dreikanalspülung, ein weiterer Überstromkanal der die, nun bereits verwendete, Umkehrspülung zusätzlich unterstützt. Alle bekannten Hersteller von Tuningzylindern haben ihre Zylinder für diese Motorgehäuse mit drei Überstromkanälen konzipiert. Versucht man einen solchen Dreikanalzylinder auf ein Zweikanalmotorgehäuse zu bauen, wird man feststellen das der neue dritte Kanal im freien steht. Ohne Modifikationen am Motorgehäuse ist da wenig zu machen.

Pinasco bietet für diese Motoren zwei unterschiedliche Zylinder an.
Diese unterscheiden sich sowohl vom Material (Aluminium oder Grauguß) wie auch von der Konzeption.

Grauguß
Der Graugußzylinder verfügt über zahme Steuerwinkel und ist damit ideal als Ersatz für den meist verschlissenen und müden original Zylinder zu sehen. Die Leistung ist absolut und mit heutigen Maßstäben verglichen nicht hoch, in Relation zur Leistung des original Motors aber dennoch beachtlich. Der Grauguß Pinasco trumpft mit einem breiten Leistungsband und solidem Drehmoment das er aus dem Hubraum schöpft.
Es gilt jedoch folgende Dinge dringend zu beachten damit der Zylinder ein langes Leben hat: Es muss zwingend die Vergaser- sowie die Zündeinstellung angepasst werden. Je nach Baujahr des Grundmotors hat dieser bis zu 28° Vorzündung. Diese muß auf 20°v.Ot. reduziert werden. Ebenso ist der Vergaser aufgrund der vielfach noch verwendeten Nasenkolbentechnik häufig recht krude bedüst. Ein umrüsten auf einen SI20/20D oder SI24/24E Vergaser der PX Modelle ist hier als absolut sinnvoll zu erachten.

Hinweis: Das Kolbenlaufspiel der Pinasco Graugußzylinder ist ab Werk meist sehr eng (zwischen 5-8/100mm). Für eine maximale Betriebssicherheit sollte das Laufspiel vermessen und ggf. angepasst werden (10-12/100mm).

Pinasco Werksangaben:

  • Hubraum: 177ccm
  • Hub: 57mm
  • Bohrung: 63mm
  • Leistung: 10,8 PS
  • V-max: 109 km/h
  • Zündkerze: NGK B9ES
  • Zündung: 20° v.Ot.
  • Mischungsverhältnis: 2,5% Öl
  • Vergaser: 24mm
TIP: Eine gute, günstige und ebenfalls kräftige Alternative zum Pinasco ist der 166ccm OEM Zylinder (Artikelnr.: 7676514)
 

Downloads


Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Bewertungen


25.02.2018

Bin ich erst gespannt, läuft noch nicht weil nicht fertig restauriert. Einbau "easy"

08.11.2015

Händlerpreis zu hoch!

Passt auf diese Fahrzeuge


  • Vespa (Piaggio)125 (VNA1T)
  • Vespa (Piaggio)125 (VNA2T)
  • Vespa (Piaggio)125 (VNB1T)
  • Vespa (Piaggio)125 (VNB3T)
  • Vespa (Piaggio)125 (VNB4T)
  • Vespa (Piaggio)125 (VNB5T)
  • Vespa (Piaggio)125 (VNB6T)
  • Vespa (Piaggio)125 GT (VNL2T)
  • Vespa (Piaggio)125 Super (VNC1T)
  • Vespa (Piaggio)150 (VBA1T)
  • Vespa (Piaggio)150 (VBB1T)
  • Vespa (Piaggio)150 (VBB2T)
  • Vespa (Piaggio)150 GL (VLA1T)
  • Vespa (Piaggio)150 Sprint (VLB1T)
  • Vespa (Piaggio)150 Super (VBC1T)
Zuletzt angesehen