Write a review
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with the asterisk * are mandatory.
Clicking on "Save" I accept the processing of my personal data in accordance with the Privacy statement of SCOOTER CENTER GmbH.

 
 
Item successfully added.

Rectifier -BGM ORIGINAL DIY Kit- Vespa VNB1T, VBA1T, VBB1T, GL (VLA1T), SS180 (VSC1T - models with battery), GT (VNL2T), Super (VNC1T, VBC1T), Rally200, Sprint (VLB1T)

7675297KT
€39.90 *

incl. VAT plus shipping costs

In stock: can be delivered or picked up in the store
P For this item you get fidelity point/s
Do-it-Yourself Kit als Ersatz für den nicht mehr erhältlichen original Selengleichrichter....Continue reading

Description


Do-it-Yourself Kit als Ersatz für den nicht mehr erhältlichen original Selengleichrichter.
Dieser wurde in den Vespa Modellen mit Batterie vor Baujahr 1979 (Vespa VNB1T, VBA1T, VBB1T, GL (VLA1T), SS180 (VSC1T), GT (VNL2T), Super (VNC1T, VBC1T), Rally200, Sprint (VLB1T) verwendet.

Wer die originale Optik beibehalten möchte kann auf das hier angebotene Kit zurückgreifen:
Ein moderner Silizum Brückengleichrichter im alten Gehäuse des originalen Selengleichrichters.
Der moderne Gleichrichter arbeitet deutlich effektiver als ein, meist zusätzlich, durch Überalterung geschädigter Selengleichrichter.

Unser Kit enthält einen universal Gleichrichter der den ankommenden Wechselstrom in einen Gleichstrom umformt und der zudem sehr einfach zu verdrahten ist.
Er verfügt über zwei Wechselstromeingänge (gekennzeichnet mit einer Welle) sowie zwei Gleichstromausgänge ('+' und ' -')

ANSCHLUSS
Wenn die Belegungen / Kabelfarben des ursprünglichen Selengleichrichters unbekannt sind, ist es sehr hilfreich einen Schaltplan des Fahrzeugs zur Hand zu haben (in unserem Onlineshop sind diese im Regelfall bei den entsprechenden Kabelbäumen zum download hinterlegt).
Die Belegung des Wechselstromeinganges ist sehr einfach, es gibt keine Möglichkeiten hier etwas zu verpolen. Den '+' Ausgang des Gleichstromausgangs mit dem Pluspol der Batterie verbinden.
Den '-' Ausgang mit der Fahrzeugkarosse oder dem Minuspol der Batterie verbinden.

HINWEIS
Der Gleichrichter stellt den zur Batterieladung benötigten Gleichstrom bereit. Es verfügt über keine Spannungsreglerfunktion, d.h. er kann nicht 12Volt auf 6Volt reduzieren o.ä.
Er sollte zudem nur mit den originalen, selbstregelnden Lichtmaschinensystemen (wie den oben aufgeführten Fahrzeugen) verwendet werden, bei dem die Lichtmaschine nur soviel Leistung erzeugt wie diese auch vom Fahrzeug benötigt wird. Moderne Lichtmaschinen (z.B. Typ Vespa PX) erzeugen eine sehr hohe Überschußleistung (bei Vollgas über 40Volt) die jede Batterie sofort zerstören würde.

 
Recently viewed items