Write a review
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with the asterisk * are mandatory.
Clicking on "Save" I accept the processing of my personal data in accordance with the Privacy statement of SCOOTER CENTER GmbH.

 
 
Item successfully added.

Vespa (Piaggio) Vespa 160 GS (VSB1T, 1963, GS4)

Vespa (Piaggio) Vespa 160 GS (VSB1T, 1963, GS4)
Vehicle (general)
name: Vespa 160 GS (VSB1T, 1963, GS4)
year of manufacture: 1963, 1964
VIN: VSB1T
no. of exemplars produced: 31030
Vehicle sizes
length: 1795 mm
width: 710 mm
height: 1045 mm
ground clearance: 220 mm
wheelbase: 1220 mm
petrol tank capacity: 9 l
tank reserve (petrol): 1.8 l
weight (dry): 111 kg
weight (max): 265 kg
Vehicle wheels
front tyre: 3.50 - 10
rear tyre: 3.50 - 10
front wheel rim: 2.45 - 10
rear wheel rim: 2.45 - 10
Vehicle brakes
front brake type: drum brake
front brake operation: mechanical with cable
Ø front: 150 mm
rear brake type: drum brake
rear brake operation: mechanical with cable
Ø rear: 150 mm
Vehicle engine
displacement: 158.5 cm³
stroke: 60 mm
bore: 58 mm
engine type: 2-stroke
number of cylinders: 1
type of cooling: air
power (kW): 6.55 kW
power (HP): 8.9
rpm (P max): 6500
compression ratio: 1:7.3
mixture preparation: carburettor
carburettor: Dell'Orto SI 27/23
starter: kickstarter
clutch: manual
engine brand: Piaggio
max speed: 100 km/h
engine type: 2-stroke
emission standard: none
Vehicle engine - ignition
ignition type: point set ignition
advanced ignition: 26
points distance: 0.4 mm
power (light): 35 W
voltage: 6 V
spark plug: (NGK) B8ES
Vehicle engine - gearbox
gear change type: manual
no. of gears: 4
ratio primary - 1:: 3.045
ratio speed 1 - 1:: 4.833
ratio speed 2 - 1:: 3.375
ratio speed 3 - 1:: 2.5
ratio speed 4 - 1:: 1.916
overall ratio - 1:: 5.837
Vespa 160 GS (2. Serie) Ab dem Modelljahr 1963 wird die GS 160 einem Facelift unterzogen....Continue reading

Description


Vespa 160 GS (2. Serie)

Ab dem Modelljahr 1963 wird die GS 160 einem Facelift unterzogen. Die Sitzbank präsentiert sich jetzt in einem Dunkelblau. Das kleine Fach über dem Rücklicht ist verschwunden und ein großer Gepäckkasten befindet sich jetzt im Beinschild. Der Motor bleibt unverändert, lediglich der Luftfilterkasten und entsprechend die Vergaserbedüsung werden geändert. Alle GS 160 werden in bleiweißgrau (MaxMeyer Code 1.298.8714) ausgeliefert.

Der Motor ist noch kolbengesteuert. Der Zylinder hat eine 58-mm-Bohrung und eine massiv gebaute Vollwangenwelle mit 60 mm Hub. Als Vergaser kommt ein Dell´Orto SI 27/23 zum Einsatz, dessen Bedüsung im Laufe der Bauzeit mehrfach geändert wird. Der Motor läuft sehr geschmeidig und zieht aus niedrigen Drehzahlen sauber durch. Auch hier müssen die Bedingungen in Italien bei der Ermittlung der Höchstgeschwindigkeit mal wieder äußerst günstig gewesen sein, so sind die 100 km/h doch recht optimistisch.

Der Rahmen und sämtliche Blechteile sind identisch mit dem der GS 160 Serie 1. Die vordere Federung ist, ähnlich wie später bei der PX-Baureihe, mit Federung und Dämpfung in einem Element. Zum ersten mal wird das serienmäßige Ersatzrad unter der linken Seitenhaube untergebracht und mit einer halbrunden Metallabdeckung versteckt. Alu-Zierleisten auf Seitenhauben und vorderem Kotflügel sorgen auf den wuchtigen Blechteilen für eine Auflockerung der Linie. Im Durchstieg ist die von den kleineren Modellen bekannte Gummimatte.

Rahmennummern nach Baujahren:
1963: VSB1T 29971-48250
1964: VSB1T 48251-61000

Originallack (MaxMeyer)

Karosserie:
Grigio Biacca
PIA714 (1.298.8714/15227)
Grigio Biacca 714
letzte Modelle:
Biancospino
PIA715 (1.298.1715)
Biancospino 715
Grundierung:
Nocciola (Antiruggine)
PIA3000M (3000M)
Nocciola 3000M
Anbauteile:
Alluminio
PIA983 (1.268.0983)
Alluminio
Lenkrohr:
Grigio Biacca
PIA714 (1.298.8714/15227)
Grigio Biacca 714
letzte Modelle:
Biancospino
PIA715 (1.298.1715)
Biancospino 715
 
Recently viewed items