Evaluar
Las evaluaciones serán publicadas tras una comprobación.
Por favor, introduce las cifras en el siguiente campo.

Los campos marcados con * son obligatorios.
Al hacer clic en "Enviar" o "Guardar" consiento que mis datos personales sean tratados conforme a los términos y condiciones de la política de privacidad de SCOOTER CENTER GmbH.

 
 
El artículo se ha añadido correctamente.

Innocenti Lambretta LI 125 (serie 1)

Innocenti Lambretta LI 125 (serie 1)
Vehículo (general)
Modelo: LI 125 (serie 1)
Año/s de producción: 1958, 1959
N.° de chasis: 125LI
Unidades fabricadas: 47747
Colores: grigio acciaio scuro (8040), grigio albo (8019)
Vehículo dimensiones
Longitud: 1825 mm
Anchura: 710 mm
Altura: 1038 mm
Altura del asiento: 785 mm
Altura al estribo: 165 mm
Distancia entre ejes: 1290 mm
Capacidad depósito combustible: 8.5 l
Reserva incl. (combustible): 0.75 l
Peso (en vacío): 105 kg
Peso (en funcionamiento): 118 kg
Peso (máx.): 260 kg
Vehículo ruedas
Rueda delantera: 3.50 - 10
Rueda trasera: 3.50 - 10
Llanta delantera: 2.15 - 10
Llanta trasera: 2.15 - 10
Vehículo frenos
Tipo de freno delantero: freno de tambor
Accionamiento del freno delantero: mecánico con cables
Ø delantero: 150 mm
Tipo de freno trasero: freno de tambor
Accionamiento del freno trasero: mecánico con cables
Ø trasero: 150 mm
Vehículo suspensión
Tipo de suspensión delantera: horquilla adelantada, solo muelle
Tipo de suspensión trasera: conjunto muelle-amortiguador
Vehículo motor
Cilindrada: 123 cm³
Carrera: 58 mm
Diámetro: 52 mm
Tipo de motor: 2 tiempos
Número de cilindros: 1
Tipo de refrigeración: por aire
Potencia (kW): 3.82 kW
Potencia (cv): 5.2
Revolución por minuto (potencia máx.): 5200
Compresión: 1:7
Alimentación: carburador
Carburador: Dell'Orto MA18 BS5
Arranque: pedal
Embrague: manual
Fabricante del motor: Innocenti
Velocidad máx.: 79.5 km/h
Tipo de motor: 2 tiempos
Norma de emisión: sin
Vehículo motor - encendido
Tipo de encendido: con platinos
Avance de encendido: 23
Distancia entre contactos: 0.45 mm
Potencia (luz): 30 W
Tensión: 6 V
Bujía: (NGK) B8ES
Vehículo motor - caja de cambios
Caja de cambios: manual
Número de velocidades: 4
Relación de transmisión primaria - 1:: 3.0666
Relación de transmisión 1.a velocidad - 1:: 5.666
Relación de transmisión 2.a velocidad - 1:: 3.5
Relación de transmisión 3.a velocidad - 1:: 2.437
Relación de transmisión 4.a velocidad - 1:: 1.842
Relación de transmisión total - 1:: 5.6488
Vehículo líquidos
Carburante: Super (ROZ 95)
Mezcla: 1:50
Lubricante engranaje: SAE90
Cantidad lubricante engranaje: 0.7 l
Lambretta Li 125 Serie 1 Die Kinderkrankheiten waren mit der Einführung der...Seguir leyendo

Descripción


Lambretta Li 125
Serie 1

Die Kinderkrankheiten waren mit der Einführung der Lambretta Li 125 und Li 150 ausgemerzt. Beide Roller wurden große Verkaufsschlager. Der neu entwickelte Motor lief fehler- und einwandfrei, hier hat man aus den Fehlern des 175-ccm-Motors gelernt.
Die ersten Modelle werden noch ohne Kettenspanner und mit nur einem Wellendichtring im Maghousing gebaut, der vom Benzin-/Ölgemisch geschmiert wird. Dies wird zur Mitte der Produktion hin geändert. Zu ungefähr derselben Zeit erhält der Motor auch die Ölwurfscheibe unter dem vorderen Ritzel, um den Wellendichtring auf der Antriebsseite zu entlasten. Sowohl der Kettenspanner als auch das ‚selbst'-schmierende Maghousing Lager werden bis zum Ende der Innocenti Produktion von Rollern beibehalten. Die Verbesserungen betreffen hauptsächlich den Motor, so wird vor allem die Kurbelwelle und ihre Lagerung verstärkt.

Von kleinen Unterschieden abgesehen ist die Karosserie die der TV 175. Kleine Feinheiten helfen, um die Modelle voneinander abzuheben. So hat die 150er Trittleisten mit Gummieinlagen und Trittleistenendstücken, während die 125er Aluminium Trittleisten bekommt. Die Lenkerelemente sind bei den 125er lackiert, während sie bei den 150er poliert werden. Bei beiden Fahrzeugen sind auch alle Gummiteile und Züge grau. Abgesehen von den Ständerfüßen und dem Kickstartergummi, die schwarz sind. Die Dichtung unter dem Rücklicht ist weiß.

Die Li 125 ist in zweifarbig grau erhältlich, während es bei der Li 150 wesentlich mehr Farboptionen gibt. Die Karosserie ist grau lackiert und kann mit Seitenhauben und Kaskade in Blau, Grün oder Rot abgestimmt werden.

Mit über 150.000 gebauten Exemplaren ist die Serie 1 (LI & TV) ein großer kommerzieller Erfolg für Innocenti.

Typ:
Hubraum:
Baujahr:
Stückzahl:
Kürzel:
1. Rahmennr.:
Li 125
125 ccm
06/58 bis 10/59
47.747
125LI
500.001

 

Li – 1. Version
(April 1958 bis September 1958)

Die Luft wird durch den Rahmen angesaugt, der Lufteintritt ist unter dem Soziussattel. Der Luftfilter besteht aus einem Metallgewebe. Der Kettenspanner im Motor ist nicht einstellbar. Die allerersten LI 150 Modelle haben die Seitenhauben der TV Serie 1 mit den ovalen Öffnungen. Der Fahrersitz hat keinen Haltegriff. Die ersten Li 125 haben weder Lenkerschloß noch Beinschildgummis.


Li – 2. Version
(September 1958 bis Dezember 1958)

Der zylindrische Luftfilter erhält einen Papierfilter. Der Fahrersitz bekommt einen Haltegriff. Der Kettenspanner im Motor ist nun einstellbar.

Li – 3. Version
(Dezember 1958 bis Oktober 1959)

Die Luft wird nun nicht mehr durch den Rahmen angesaugt, der Luftfilter ist nun oval. Luft wird unter dem vorderen Sattel angesaugt. Die Tankbelüftung findet nun über den Tankdeckel statt. Das Bremspedal erhält einen zusätzlichen Spritzschutz.

 

Compatible con los modelos siguientes


Productos vistos últimamente