Write a review
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with the asterisk * are mandatory.
Clicking on "Save" I accept the processing of my personal data in accordance with the Privacy statement of SCOOTER CENTER GmbH.

 
 
Item successfully added.

Vespa (Piaggio) Vespa 125 (VNB1T)

Vespa (Piaggio) Vespa 125 (VNB1T)
Vehicle (general)
name: Vespa 125 (VNB1T)
year of manufacture: 1960, 1961
VIN: VNB1T
Vehicle sizes
petrol tank capacity: 7.7 l
tank reserve (petrol): 1.4 l
Vehicle wheels
front tyre: 3.50 - 8
rear tyre: 3.50 - 8
front wheel rim: 2.15 - 8
rear wheel rim: 2.15 - 8
Vehicle brakes
front brake type: drum brake
front brake operation: mechanical with cable
rear brake type: drum brake
rear brake operation: mechanical with cable
Vehicle suspension
front suspension type: shock absorber with separate reservoir
rear suspension type: shock absorber
Vehicle engine
displacement: 123.4 cm³
stroke: 57 mm
bore: 52.5 mm
engine type: 2-stroke
number of cylinders: 1
type of cooling: air
mixture preparation: carburettor
starter: kickstarter
clutch: manual
engine brand: Piaggio
engine type: 2-stroke
emission standard: none
Vehicle engine - ignition
ignition type: point set ignition
advanced ignition: 26
points distance: 0.4 mm
power (light): 30 W
voltage: 6 V
Vehicle engine - gearbox
gear change type: manual
no. of gears: 4
Vespa 125 (VNB1) Mit den Modelljahren 1960/61 wird mit der VNB1T und der VNB2T der...Continue reading

Description


Vespa 125 (VNB1)

Mit den Modelljahren 1960/61 wird mit der VNB1T und der VNB2T der kosmetisch leicht überarbeitete Nachfolger präsentiert. Der Schriftzug auf dem Beinschild ist nun etwas kleiner, der Sattel ist dunkelblau und das in Fahrzeugfarbe lackierte Rücklicht der GS 150 ist äußerlich das augenfälligste Merkmal. Farblich präsentieren sich sowohl VNB1 als auch VNB2 in einem hellen graublau (MaxMeyer Code 1.298.8840). Das Modell VNB2 ist leicht an dem – nun serienmäßigen – rechteckigen Tacho mit weißem Ziffernblatt zu erkennen. Es gibt keine Batterie mehr und das Rücklicht hat 6V/5W anstelle der 6V/3W. Ab Rahmennummer 9001 wird ein Ständer mit größerem Durchmesser und vier anstelle der zwei Schrauben zur Befestigung verbaut. Technisch wird die VNB nun auch mit einem Motor ausgeliefert, der nach dem Drehschieber Prinzip funktioniert, das zuvor mit der Vespa 150 (VBA1T) von 1959 eingeführt wurde. Der große Vorteil dieser Motoren besteht darin, dass der Vergaser auf dem Motorgehäuse direkt über der Kurbelwelle sitzt und so eine sehr gute Schmierung des unteren Pleuellagers und der Lagerung des Kurbeltriebs erfolgt. Eine Maßnahme, dank derer der Anteil des Öls im Gemisch auf 2 % reduziert werden kann.

Rahmennummern nach Baujahren:
1959: VNB1T 1001-16275
1960: VNB1T 16276-80686
1961: VNB1T 80687-89850

Originallack

Karosserie:
Grigio Celeste Chiaro 840
MaxMeyer 1.298.8840
Grigio Celeste Chiaro 840
Grundierung:
Nocciola 3000M
MaxMeyer 3000M
Nocciola 3000M
Anbauteile:
Grigio Celeste Chiaro 840
MaxMeyer 1.298.8840
Grigio Celeste Chiaro 840
Lüfterradabdeckung:
Alluminio 983
MaxMeyer 1.268.0983
Alluminio
 

Fits the following vehicles


Recently viewed items