Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Mit dem Klick auf "Senden" oder "Speichern" willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß den Hinweisen in der Datenschutzerklärung von SCOOTER CENTER GmbH ein.

 
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Innocenti Lambretta LI 150 (Serie 1)

Innocenti Lambretta LI 150 (Serie 1)
Fahrzeug (allgemein)
Bezeichnung: LI 150 (Serie 1)
Baujahr: 1958, 1959
VIN: 150LI
gebaute Stückzahl: 108984
Farben: azzurro flaminia (8032), bleu inghilterra (8031), grigio albo (8019), rosso corallo (8046), rosso rubino (8047), verde nilo (8015)
Fahrzeug Abmessungen
Länge: 1825 mm
Breite: 710 mm
Höhe: 1038 mm
Sitzhöhe: 785 mm
Bodenfreiheit: 165 mm
Radstand: 1290 mm
Tankinhalt Benzin: 8.5 l
davon Reserve (Benzin): 0.75 l
Gewicht (leer): 106 kg
Gewicht (betriebsbereit): 120 kg
Gewicht (max): 258 kg
Fahrzeug Bereifung
Reifen vorne: 3.50 - 10
Reifen hinten: 3.50 - 10
Felge vorne: 2.15 - 10
Felge hinten: 2.15 - 10
Fahrzeug Bremsanlage
Art der Bremse vorne: Trommelbremse
Betätigung Bremse vorne: mechanisch mit Seilzug
Ø vorne: 150 mm
Art der Bremse hinten: Trommelbremse
Betätigung Bremse hinten: mechanisch mit Seilzug
Ø hinten: 150 mm
Fahrzeug Fahrwerk
Fahrwerkstyp vorne: nur Feder, Schwinge gezogen
Fahrwerkstyp hinten: Federbein
Fahrzeug Motor
Hubraum: 148 cm³
Hub: 58 mm
Bohrung: 57 mm
Motorart: 2-Takt
Anzahl Zylinder: 1
Art der Kühlung: Luft
Leistung (kW): 4.78 kW
Leistung (PS): 6.5
U/min (p max): 5300
Verdichtung: 1:7
Gemischaufbereitung: Vergaser
Vergaser: Dell'Orto MA19 BS5
Starter: Kickstarter
Kupplung: Manuell
Motorhersteller: Innocenti
V max: 83.1 km/h
Motortyp: 2-Takt
Abgasnorm: keine
Fahrzeug Motor - Zündanlage
Art der Zündung: Kontaktzündung
Vorzündung: 23
Abstand Kontakte: 0.45 mm
Leistung (Licht): 30 W
Spannung: 6 V
Zündkerze: (NGK) B8ES
Fahrzeug Motor - Getriebe
Getriebeart: manuell
Anzahl Gänge: 4
Übersetzung Primär - 1:: 3.0666
Übersetzung Gang 1 - 1:: 4.545
Übersetzung Gang 2 - 1:: 2.928
Übersetzung Gang 3 - 1:: 2.176
Übersetzung Gang 4 - 1:: 1.7
Gesamtübersetzung - 1:: 5.2133
Lambretta Li 150 Serie 1 Die Kinderkrankheiten waren mit der Einführung der... mehr

Beschreibung


Lambretta Li 150
Serie 1

Die Kinderkrankheiten waren mit der Einführung der Lambretta Li 125 und Li 150 ausgemerzt. Beide Roller wurden große Verkaufsschlager. Der neu entwickelte Motor lief fehler- und einwandfrei, hier hat man aus den Fehlern des 175-ccm-Motors gelernt.
Die ersten Modelle werden noch ohne Kettenspanner und mit nur einem Wellendichtring im Maghousing gebaut, der vom Benzin-/Ölgemisch geschmiert wird. Dies wird zur Mitte der Produktion hin geändert. Zu ungefähr derselben Zeit erhält der Motor auch die Ölwurfscheibe unter dem vorderen Ritzel, um den Wellendichtring auf der Antriebsseite zu entlasten. Sowohl der Kettenspanner als auch das ‚selbst'-schmierende Maghousing Lager werden bis zum Ende der Innocenti Produktion von Rollern beibehalten. Die Verbesserungen betreffen hauptsächlich den Motor, so wird vor allem die Kurbelwelle und ihre Lagerung verstärkt.

Von kleinen Unterschieden abgesehen ist die Karosserie die der TV 175. Kleine Feinheiten helfen, um die Modelle voneinander abzuheben. So hat die 150er Trittleisten mit Gummieinlagen und Trittleistenendstücken, während die 125er Aluminium Trittleisten bekommt. Die Lenkerelemente sind bei den 125er lackiert, während sie bei den 150er poliert werden. Bei beiden Fahrzeugen sind auch alle Gummiteile und Züge grau. Abgesehen von den Ständerfüßen und dem Kickstartergummi, die schwarz sind. Die Dichtung unter dem Rücklicht ist weiß.

Die Li 125 ist in zweifarbig grau erhältlich, während es bei der Li 150 wesentlich mehr Farboptionen gibt. Die Karosserie ist grau lackiert und kann mit Seitenhauben und Kaskade in Blau, Grün oder Rot abgestimmt werden.

Mit über 150.000 gebauten Exemplaren ist die Serie 1 (LI & TV) ein großer kommerzieller Erfolg für Innocenti.

 

Typ:
Hubraum:
Baujahr:
Stückzahl:
Kürzel:
1. Rahmennr.:
Li 150
150 ccm
04/58 bis 10/59
108.984
150LI
500.001


Li – 1. Version
(April 1958 bis September 1958)

Die Luft wird durch den Rahmen angesaugt, der Lufteintritt ist unter dem Soziussattel. Der Luftfilter besteht aus einem Metallgewebe. Der Kettenspanner im Motor ist nicht einstellbar. Die allerersten LI 150 Modelle haben die Seitenhauben der TV Serie 1 mit den ovalen Öffnungen. Der Fahrersitz hat keinen Haltegriff. Die ersten Li 125 haben weder Lenkerschloß noch Beinschildgummis.


Li – 2. Version
(September 1958 bis Dezember 1958)

Der zylindrische Luftfilter erhält einen Papierfilter. Der Fahrersitz bekommt einen Haltegriff. Der Kettenspanner im Motor ist nun einstellbar.

Li – 3. Version
(Dezember 1958 bis Oktober 1959)

Die Luft wird nun nicht mehr durch den Rahmen angesaugt, der Luftfilter ist nun oval. Luft wird unter dem vorderen Sattel angesaugt. Die Tankbelüftung findet nun über den Tankdeckel statt. Das Bremspedal erhält einen zusätzlichen Spritzschutz.

 

Passt auf diese Fahrzeuge


Zuletzt angesehen