Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Mit dem Klick auf "Senden" oder "Speichern" willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß den Hinweisen in der Datenschutzerklärung von SCOOTER CENTER GmbH ein.

 
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Vespa (Piaggio) P 80 X (V8X1T, -1983)

Vespa (Piaggio) P 80 X (V8X1T, -1983)
Fahrzeug (allgemein)
Bezeichnung: P 80 X (V8X1T, -1983)
Baujahr: 1981, 1982, 1983
VIN: V8X1T
Fahrzeug Abmessungen
Länge: 1765 mm
Breite: 700 mm
Höhe: 1115 mm
Sitzhöhe: 810 mm
Radstand: 1240 mm
Tankinhalt Benzin: 8 l
davon Reserve (Benzin): 2 l
Gewicht (leer): 104 kg
Gewicht (betriebsbereit): 112 kg
Gewicht (max): 290 kg
Fahrzeug Bereifung
Reifen vorne: 3.50 - 10
Reifen hinten: 3.50 - 10
Felge vorne: 2.10 - 10
Felge hinten: 2.10 - 10
Fahrzeug Bremsanlage
Art der Bremse vorne: Trommelbremse
Betätigung Bremse vorne: mechanisch mit Seilzug
Ø vorne: 150 mm
Art der Bremse hinten: Trommelbremse
Betätigung Bremse hinten: mechanisch mit Seilzug
Ø hinten: 150 mm
Fahrzeug Motor
Hubraum: 79 cm³
Hub: 48 mm
Bohrung: 46 mm
Motorart: 2-Takt
Anzahl Zylinder: 1
Art der Kühlung: Luft
Leistung (kW): 5 kW
Leistung (PS): 7
U/min (p max): 6000
Verdichtung: 1:9.5
Gemischaufbereitung: Vergaser
Vergaser: Dell'Orto SI 20/20D
Starter: Kickstarter
Kupplung: Manuell
Motorhersteller: Piaggio
V max: 80 km/h
Motortyp: 2-Takt
Abgasnorm: keine
Fahrzeug Motor - Getriebe
Getriebeart: manuell
Anzahl Gänge: 4
Vespa P 80 X / PX 80 E Die Vespa PX “Nuova Linea“ ist die bedeutendste Evolutionsstufe der... mehr

Beschreibung


Vespa P 80 X / PX 80 E

Die Vespa PX “Nuova Linea“ ist die bedeutendste Evolutionsstufe der Vespa Largeframe-Modelle für Piaggio. Rund zwei Millionen verkaufte Exemplare seit 1977 sprechen hier eine deutliche Sprache. 1981 ist das Quartett (bislang bestehend aus der P 125 X, P 150 X und der P 200 E) dank der P 80 X vollständig. Gleichzeitig wird bei allen vier Modellen die Vorderachse verstärkt und die Seitenhaubenverschlüsse liegen nicht mehr außen, sondern unter Sitzbank.

Rahmennummern nach Baujahren:
1981: V8X1T 1101-17351
1982: V8X1T 17352-40608
1983: V8X1T 40609-45710
1983: V8X1T 100001-100259
1984: V8X1T 100260-103700
1985: V8X1T 103701-105508
1986: V8X1T 105509-106609
1987: V8X1T 106610-107137
1988: V8X1T 107138-107962
1989: V8X1T 107963-108715
1990: V8X1T 108716-112348
1991: V8X1T 112349-116125
1992: V8X1T 116126-119068
1993: V8X1T 119069-?

Originallack (MaxMeyer)

1. Serie (ab 1972, Killschalter, kein Zündschloss, Chrom-Antikschriftzug vorne, Heckschriftzug „RALLY 200“)

Karosserie ab 1977:
Chiaro Di Luna Metallizato
PIA108 (1.268.0108)
Chiaro Di Luna Metallizato
Biancospino
PIA715 (1.298.1715)
Biancospino
Arancio
PIA919 (1.298.2919)
Arancio
Rosso Federale
PIA1/2 (612/5000M)
Rosso Federale
Champagne Metallizato
PIA1/3 (613)
Champagne Metallizato
Rosso
PIA2/1 (621/3642)
Rosso
Rosso Cina
PIA2/4 (624)
Rosso Cina
Grundierung:
Grigio (Antiruggine)
PIA8012M (8012M)
“Grigio
Anbauteile:
Alluminio
PIA983 (1.268.0983)
“Alluminio
 

Passt auf diese Fahrzeuge


Zuletzt angesehen